Die EFB-Zertifizierung ist in der Abfallbranche zum Standard geworden. Insbesondere bei öffentlichen Ausschreibungen wird sie meist als Muss-Kriterium bei Vergaben gefordert.
Wir unterstützen Sie gerne bei der Implementierung der Anforderungen des Entsorgungsfachbetriebes.

Unsere Leistungen:

  • Strategieberatung zu Einführung und Umsetzung der EFB-Anforderungen
  • Unterstützung bei Implementierung und Aufrechterhaltung der EFB-Anforderungen
  • Integration der EFB-Anforderungen in ein bestehendes Managementsystem
  • Durchführung von Schulungen, Seminaren und Workshops
  • Erarbeitung der EFB-Dokumentation
  • Durchführung von Rechtschecks
  • Vorbereitung für und Begleitung bei EFB-Begutachtungen
  • Auswahl des EFB-Gutachters
  • Optimierung und Weiterentwicklung eines bestehenden EFB-Systems

 

Jetzt kontaktieren!
EFB-Anforderungen:

Die EFB-Anforderungen beziehen sich auf folgende Bereiche:

  • Betriebsorganisation
  • Personelle Ausstattung
  • Betriebstagebuch
  • Versicherungsschutz
  • Mengenstrombilanz
  • Beauftragung Dritter
  • Zuverlässigkeit des Betriebsinhabers
  • Zuverlässigkeit der verantwortlichen Personen
  • Aus- und Weiterbildung der verantwortlichen Personen
  • Nachweise über die Integrität

 

Eine EFB-Zertifizierung kann von allen Unternehmen, die Abfälle entsorgen, beseitigen, behandeln oder verwerten erlangt werden. Die Regeln zur Erlangung eines Zertifikates als Entsorgungsfachbetrieb werden vom Verein zur Verleihung eines Entsorgungsfachbetriebes (V-EFB) herausgegeben. Die Anforderungen an einen EFB sind in der EFB-Prüfliste definiert. Die diesbezüglichen Unterlagen und auch die zertifizierten Unternehmen können auf der Webseite des V-EFB (http://www.vefb.at/) in Erfahrung gebracht werden.

Gutwinski Management GmbH