icon-kontakt

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Die Gutwinski Management GmbH verarbeitet Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG, TKG 2003 und BDSG). In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. Kategorien betroffener Personen sind Besucher und Nutzer des Onlineangebotes.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, speichern wir Ihre angegebenen Daten (E-Mail Adresse, Name, Unternehmen, Telefonnummer,  Inhalt der Nachricht) zwecks Bearbeitung der Anfrage und zum Zwecke der individuellen Kommunikation mit Ihnen.

Information über die Datenverarbeitung

Gutwinski Management verarbeitet zu Zwecken der Kundenbetreuung und Kundeninformation die folgenden personenbezogenen Daten: Name, Titel, Geburtsdatum, Geschlecht, Personenkennzeichen (Position im Unternehmen, Funktion), E-Mail Adresse, Telefonnummer, Fax,  Anschrift. Wenn Sie über die Website eine Buchungsanfrage stellen und ein Seminar von uns besuchen, verwenden wir Ihre Daten zur Rechnungsstellung sowie zur Zahlungsabwicklung.

Post- oder E-Mail-Nachrichten zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen​

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir Ihnen, sofern Sie bereits Kunde von Gutwinski Management sind und Sie uns Ihre Postanschrift oder E-Mail-Adresse bekannt gegeben haben, gelegentlich per Post- oder E-Mail Informationen zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen (neue Informationsprodukte, Seminare) zusenden. Wir verarbeiten dazu, sofern von Ihnen bekannt gegeben, Name, Titel, Geburtsdatum, Geschlecht, Personenkennzeichen (Position im Unternehmen, Funktion), E-Mail Adresse, Telefonnummer, Fax,  Anschrift.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu Seminaren und Dienstleistungen von Gutwinski Management zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Sie können den Newsletter jederzeit über einen in jeder Ausgabe enthaltenen Link abbestellen. Der Zusendung dieser Nachrichten kann auch jederzeit durch E-Mail an office@gutwinski.at oder per Post widersprochen werden. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte​

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns weder veröffentlicht noch unberechtigt, also insbesondere ohne Ihre Einwilligung, an Dritte weitergegeben.

Speicherdauer

Wir speichern Ihre Daten zu den genannten Zwecken für eine Dauer von sieben Jahren ab Ihrem letzten Kontakt zu uns. Daten, die zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen vor einer Behörde notwendig sind, können für Streitfälle bis zu dem rechtskräftigen Abschluss der Sache aufbewahrt werden.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert, Sie dies nur im Einzelfall erlauben oder Sie das Setzen von Cookies verbieten.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen der unten angeführten Webanalysedienste

Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Wir haben mit den Anbietern entsprechende Verträge zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Die Beziehung von Google und Mailchimp basiert auf dem „EU-US Privacy Shield“.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

Serverlogs

Die Serverlogs speichern die IP-Adresse des Anfragenden gemeinsam mit Daten zum Zeitpunkt der Anfrage, dem Ziel der Anfrage, den übertragenen Datenmengen, einer Meldung, ob die Anfrage erfolgreich war, Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und des verwendeten Betriebssystems, sowie die Website, von der der Zugriff erfolgte (sollte der Zugriff über einen Link erfolgen). Diese Daten dienen ausschließlich der Überprüfung der Systemsicherheit.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Sie können Ihr Begehren jederzeit schriftlich oder per E-Mail an datenschutz@gutwinski.at richten. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, haben Sie das Recht sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.  Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Gutwinski Management Gesellschaft m.b.H.
Lohnsteinstraße 36
2380 Perchtoldsdorf

Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Sitz in politischer Gemeinde Perchtoldsdorf

E-Mail: datenschutz@gutwinski.com
Telefon: +43 1 866 32-0
Fax: +43 1 866 32-33

Stand: 24. Mai 2018

Gutwinski Management GmbH