zurück zur Übersicht

Anleitung, die § 82b GewO Überprüfung selbst durchzuführen

Abfall / Umwelt / Energie
Compliance Management

Zielgruppen:

Abfallbeauftragte, Umweltverantwortliche, Führungskräfte, Rechtsabteilung, Sicherheitsfachkräfte

Inhalte:

Jeder Betrieb, der der Gewerbeordnung unterliegt und eine Betriebsanlagengenehmigung hat, ist gesetzlich verpflichtet, die § 82b GewO Überprüfung regelmäßig alle 5 Jahre durchzuführen. Das inkludiert auch Abschnitt 8a betreffend die Beherrschung der Gefahren bei schweren Unfällen SEVESO und die gemäß § 356b mit anzuwendenden Bestimmungen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Aufwand minimieren und somit einen höheren Nutzen für Ihr Unternehmen erzielen können. Die Erfahrung zeigt, dass es für Unternehmen zweckmäßiger ist, die § 82b GewO Überprüfung selbst durchzuführen. Wir sind eine der führenden juristisch-technischen Organisationen im Betriebsanlagenrecht in Österreich und wissen genau, wie Sie die § 82b Prüfung korrekt durchführen.

Gerne können Sie auch Ihre gewerberechtlichen Genehmigungsbescheide zum Seminar mitbringen, um Ihnen gleich anhand konkreter Fälle die Durchführung der Prüfung zu veranschaulichen!

 

⇒ Für das detaillierte Programm öffnen Sie bitte das PDF-Programm rechts oben oder scrollen Sie nach unten zum aufklappbaren Menüpunkt Programm

Termine
19.02.2024| 20.11.2024

Februar 2024
November 2024

 

Gutwinski Management bietet dieses Seminar 2 x Jahr an.

Die Termine 2025 werden im Herbst 2024 bekannt gegeben.

Kursinhalte - bitte aufklappen
9.00

Durchführung der §82b GewO Überprüfung

  • Anforderungen an die Durchführung der §82b GewO Überprüfung
  • Grundlagen des Betriebsanlagenrechts
  • Rechtliche Anforderungen an die Prüfung (Prüfer, Umfang, Zeitabstände, Vorgangsweise, Prüfbescheinigung)
  • Interpretationen der rechtlichen Anforderungen an die Prüfung (Prüfer, Umfang, Zeitabstände, Vorgangsweise, Prüfbescheinigung)
  • Was ist bei der Prüfung konkret zu überprüfen?
  • Analyse Ihrer gewerberechtlichen Bescheide zur Bestimmung der einmaligen, wiederkehrenden und dauerhaft einzuhaltenden Auflagen sowie sonstiger Konsensbedingungen
  • Was sind die sonst für die Anlage konkret geltenden gewerberechtlichen Vorschriften?
  • Was sind die gemäß §356b mit anzuwendenden Bestimmungen genau?
  • Inwieweit sind Arbeitnehmerschutzbestimmungen und -auflagen bei der Prüfung miteinzubeziehen?
  • Wie hat der Prüfbericht gemäß §82b GewO auszusehen?
  • Konsequenzen und Folgemaßnahmen aus der §82b Überprüfung

Mag. René BRUCKNER, Niederhuber & Partner Rechtsanwälte

13.30

Reduktion der Haftung

  • Grundlagen der Haftungsprinzipien im Gewerberecht und Betriebsanlagenrecht
  • Wer ist für die Durchführung der Prüfung verantwortlich?
  • Wer haftet für die ordnungsgemäße Durchführung der §82b GewO Überprüfung?
  • Anleitung zur Reduktion des Organisationsverschuldens
  • Umsetzung eines gerichtsfesten betrieblichen Rechtsmanagementsystems
  • Welche Strafen können sich im Zusammenhang mit der
    §82b GewO Überprüfung ergeben?

 

Mag. Erwin VEJPUSTEK, EHS-Consult

15.30

Anleitung zur Durchführung der §82b Prüfung in der Praxis

  • Planung der Prüfung, Beauftragung des Prüfers, Vorgangsweise bei der Prüfdurchführung
  • Einholung fehlender Bescheide und Sichtung der Bescheide
  • Sinnvoller und praktikabler Umgang mit Mängeln und Abweichungen
  • Dokumentation der Prüfung
  • Folgemaßnahmen aus der Prüfung

 

DI (FH) Kurt Wostry, MSc, Wostry Consulting

17.00

Voraussichtliches Ende

Teilnahme VOR ORT und ONLINE möglich
Sie entscheiden

Bei unseren “Hybrid-Seminaren” bieten wir Ihnen an entweder PHYSISCH im Seminarraum mit dabei zu sein oder Sie schalten sich ONLINE zu. Mitreden und Fragenstellen ist in beiden Modi uneingeschränkt möglich.

Sie entscheiden, in welcher Form Sie teilnehmen möchten. Sollten Sie von Ihrem gebuchten Präsenzseminar auf eine ONLINE Teilnahme umsteigen wollen, geben Sie uns dies bitte einfach kurz vor Seminarbeginn bekannt. Natürlich können Sie auch gleich das Seminar ONLINE buchen.

19.02.2024 bis 19.02.2024
EHS Akademie Wien und ONLINE
PDF Programm
EUR 650,-- zzgl.UST ¹
Icon Schulung
Wir bieten diese Schulung auch als Inhouse-Schulung an!

Anmeldeschluss

3 Werktage vor Veranstaltungstermin

Wir bitten Sie jedoch, sich möglichst früh anzumelden, da die Teilnehmeranzahl beschränkt ist.

Seminarort

EHS Akademie Wien und ONLINE
Euro Plaza 8/ Wagenseilgasse 5
Wien, 1120 Österreich

Ansprechpartner

Christine Ramharter,
Gutwinski Management GmbH

+43 1 86632-11

akademie@gutwinski.at

Referenten

Gutwinski Management GmbH