zurück zur Übersicht

Ausbildung zum/zur AuditorIn für Arbeitsschutzmanagement

Arbeitssicherheit
Qualität

Zielgruppen:

Sicherheitsfachkräfte (SFK), Sicherheitsvertrauenspersonen (SVP), Arbeitsmediziner und sonstige Präventivkräfte, Qualitäts- und UmweltmanagerInnen, Sicherheitsfachkräfte, AuditorInnen

Inhalte:

  • Planung und Durchführung von prozessorientierten Arbeitsschutz Audits gemäß den Anforderungen der ISO 19011
  • Probe Audits Arbeitsschutz Audits „live“ in Kleingruppen

 

Die Ausbildung zum/zur AuditorIn für Arbeitsschutz vermittelt die wesentlichen Vorgaben zur Durchführung prozessorientierter Arbeitsschutz Audits gemäß der ISO 19011 und ermöglicht Ihnen, in Probe Audits die Inhalte und Anforderungen des Arbeitsschutzmanagements vertieft kennen zu lernen.

 

Voraussetzungen:

Wissen über Sicherheits- und Gesundheitsschutz Managementsysteme gemäß ISO 45001 werden vorausgesetzt.

Sollten Sie sich Wissen über die ISO 45001 aneignen wollen, empfehlen wir den Besuch unseres Seminars ISO 45001 & Sicherheits- und Gesundheitsmanagementsysteme.

 

» Mit Prüfung und Zertifikat!

 

Das Seminar ist ein Modul unserer 4 teiligen Ausbildung zum/zur ManagerIn für Sicherheits- und Gesundheitsmanagement, das auch einzeln besucht werden kann.

 

Teilnahme nur PHYSISCH möglich

In der Gruppe führen Sie unter Anleitung selbst Audits durch und gewinnen so Erfahrung bei der Planung und Durchführung von internen Audits. Diese intensiven Probe Audits einer fiktiven Firma sind ein integraler Teil dieser Ausbildung. Wegen der interaktiven Kursgestaltung kann dieses Modul nur in Präsenz besucht werden, eine ONLINE Teilnahme ist nicht möglich.

 

 

⇒ Für das detaillierte Programm öffnen Sie bitte das PDF Programm rechts oben oder scrollen Sie nach unten zum aufklappbaren Menüpunkt Programm

Termine
02.-03.05.2024| 05.-06.12.2024

AuditorIn für Arbeitsschutzmanagement – Mai 2024
AuditorIn für Arbeitsschutzmanagement – Dezember 2024

 

Gutwinski Management bietet dieses Seminar 2 x im Jahr an.

Die Termine 2025 werden im Herbst 2024 bekannt gegeben.

Programm (AuditorIn für Arbeitsschutzmanagement): Tag 1 - bitte aufklappen
09.00

AuditorIn für Arbeitsschutzmanagement

  • Unterschied Sicherheitsbegehungen vs. Internes Audit
  • Die ISO 19011 Normanforderungen
  • Die Anforderungen der ISO 17021 in Bezug auf die Audit Abwicklung
  • Audit Planung, Vorbereitung, und Durchführung
    • Ausarbeitung von Audit Fragen und Audit Checklisten
    • Anforderungen an AuditorInnen
    • Ablauf eines wertschöpfenden Audits
    • Audit Fragen zu Prozessen
  • Audit-Berichte

Dipl.-Ing. Kurt ALLMER, Dipl.-Ing. Kurt ALLMER Unternehmensberatung

13.30

Probe Auditierung – Arbeitsschutz Audit „live“

  • Durchführung von Audits anhand von erarbeiteten Checklisten

Dipl.-Ing. Kurt ALLMER, Dipl.-Ing. Kurt ALLMER Unternehmensberatung

18.00

Voraussichtliches Ende

Programm (AuditorIn für Arbeitsschutzmanagement): Tag 2
09.00

Fortsetzung des prozessorientierten Arbeitsschutz Audits

  • Gesprächsführung, Kommunikation und Fragetechnik
  • Umgang mit schwierigen Situationen
  • Beurteilung von Konformitäten und Nichtkonformitäten
  • Erkennen von Verbesserungspotenzialen
  • Erstellen des Audit Berichts

Dipl.-Ing. Kurt ALLMER, Dipl.-Ing. Kurt ALLMER Unternehmensberatung

13.30

Probe Auditierung – Arbeitsschutz Audit „live“

  • Durchführung von Audits an Hand von erarbeiteten Checklisten
  • Rollenspiele

Dipl.-Ing. Kurt ALLMER, Dipl.-Ing. Kurt ALLMER Unternehmensberatung

18.00

Voraussichtliches Ende

Möglichkeit zur Ablegung der Prüfung

Teilnahme nur PHYSISCH möglich
Teilnahme nur PHYSISCH möglich

Teilnahme nur PHYSISCH möglich

In der Gruppe führen Sie unter Anleitung selbst Audits durch und gewinnen so Erfahrung bei der Planung und Durchführung von internen Audits. Diese intensiven Probe-Audits einer fiktiven Firma sind ein integraler Teil dieser Ausbildung. Wegen der interaktiven Kursgestaltung kann dieses Modul nur in Präsenz besucht werden, eine ONLINE Teilnahme ist nicht möglich.

 

02.05.2024 bis 03.05.2024
EHS Akademie Wien
PDF Programm
EUR 1050,-- zzgl.UST ¹
Prüfungsgebühr:
EUR 100,-- zzgl.UST ¹
Icon Schulung
Wir bieten diese Schulung auch als Inhouse-Schulung an!

Anmeldeschluss

3 Werktage vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin.

Wir bitten Sie jedoch, sich möglichst früh anzumelden, da die Teilnehmeranzahl beschränkt ist.

Seminarort

EHS Akademie Wien
Europlaza 8/ Wagenseilgasse 5
Wien, 1120

Ansprechpartner

Christine RAMHARTER,
Gutwinski Management GmbH

+43 1 86632-11

akademie@gutwinski.at

Referenten

Gutwinski Management GmbH