zurück zur Übersicht

Ausbildung zum/zur Umweltauditor/in gemäß den Anforderungen der ISO 19011

Abfall / Umwelt / Energie

Zielgruppen:

Abfall- und Umweltbeauftragte, Umweltverantwortliche der Betriebe und der öffentlichen Hand, Sicherheitsmanager bzw. Präventivfachkräfte im Sicherheitsbereich, Geschäftsführer, Managementsystembeauftragte

Inhalte:

Planung und Durchführung von prozessorientierten Umweltschutzaudits gemäß den Anforderungen der ISO 19011.
Probeauditierung Umweltschutzaudits „live“.

Voraussetzungen:

Wissen über Umwelt-Managementsysteme gemäß ISO 14001 / EMAS Verordnung und/oder ISO 45001 werden vorausgesetzt.

Sofern Sie diese Voraussetzungen nicht erfüllen, empfehlen wir den Besuch unserer Seminare:

Mit Prüfung und Zertifikat

⇒ Für das detaillierte Programm öffnen Sie bitte das PDF Programm rechts oben oder scrollen Sie nach unten zum aufklappbaren Menüpunkt Programm

Werten Sie Ihre Ausbildung auf – mit drei weiteren Seminaren (je 2 Tage) erwerben Sie das Zertifikat zum/zur Umwelt ManagerIn:

Termine
24.-25.11.2022

November 2022

Gutwinski Management bietet dieses Seminar 2 x Jahr an.

 

Die Termine 2023 werden im Herbst 2022 bekannt gegeben.

Kursinhalte Tag 1 | Ausbildung zum/zur Umweltauditor/in - bitte aufklappen
09.00

Planung und Durchführung von prozessorientierten Umweltschutzaudits gemäß den Anforderungen der ISO 19011

  • Zusammenfassung der Managementsystemstandards
    • ISO 14001
    • EMAS Verordnung
  • Planung und Vorbereitung von Umweltschutzaudits
  • Ausarbeitung von Auditfragen und Auditchecklisten
  • Anforderungen an Auditoren
  • Ablauf eines wertschöpfenden Audits
  • Auditfragen zu Prozessen
13.30

Probeauditierung
Umweltschutzaudits „live“

  • Durchführung von Audits an Hand von erarbeiteten Checklisten.

Dipl.-Ing. Kurt ALLMER, Dipl.-Ing. Kurt ALLMER Unternehmensberatung

18.00

Voraussichtliches Ende

Kursinhalte Tag 2 | Ausbildung zum/zur Umweltauditor/in
09.00
  • Gesprächsführung
  • Kommunikation und Fragetechnik
  • Umgang mit schwierigen Situationen
  • Beurteilung von Konformitäten und Nichtkonformitäten
  • Erkennen von Verbesserungspotenzialen
  • Erstellen des Auditberichtes
13.30

Probeauditierung
Umweltschutzaudits „live“

  • Durchführung von Audits an Hand von erarbeiteten Checklisten.

Dipl.-Ing. Kurt ALLMER, Dipl.-Ing. Kurt ALLMER Unternehmensberatung

18.00

Voraussichtliches Ende

Möglichkeit zur Ablegung der Prüfung

Information zu den Seminarräumlichkeiten (COVID-19) - bitte aufklappen
Stand August 2021

Nach den Lockerungen der Bundesregierung können alle Präsenz-Seminare im gewohnten Rahmen stattfinden. Es besteht keine Nachweispflicht (keine 3G-Regel).

Wir schließen uns der Empfehlung des Gesetzgebers an, in geschlossenen Räumen weiterhin eine FFP2-Maske zu tragen.

Nähere Details finden Sie HIER.

Die meisten Seminare bieten wir zusätzlich als Hybrid-Veranstaltung (Online Teilnahme am Präsenzseminar) an.

24.11.2022 bis 25.11.2022
Gutwinski Management Perchtoldsdorf
PDF Programm
EUR 950,-- zzgl.UST ¹
Prüfungsgebühr:
EUR 100,-- zzgl.UST ¹
Icon Schulung
Wir bieten diese Schulung auch als Inhouse-Schulung an!

Anmeldeschluss

3 Werktage vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin.

Wir bitten Sie jedoch, sich möglichst früh anzumelden, da die Teilnehmeranzahl beschränkt ist.

Seminarort

Gutwinski Management Perchtoldsdorf
Lohnsteinstraße 42
Perchtoldsdorf, 2380 Österreich

Ansprechpartner

Christine RAMHARTER,
Gutwinski Management GmbH

+43 1 86632-11

akademie@gutwinski.at

Referenten

Gutwinski Management GmbH