zurück zur Übersicht

WEBINAR: Gefahrstoffmanagement in der gutwin Software

Software

Zielgruppen:

  • Nutzer der gutwin-Software, die weitere Funktionen oder Module kennen lernen möchten und
  • Interessenten, die erstmalig gutwin „live” erleben möchten

 

Webinare richten sich vor allem an Umwelt- und Arbeitsschutzverantwortliche, Sicherheitsfachkräfte, Managementsystembeauftragte und Manager.

Termin:

Dienstag, 17. November 2020, 10.00-11.00

Inhalte:

Modul Anforderungen

Anforderungen

Arbeitgeber sind gesetzlich verpflichtet, für alle chemischen und biologischen Arbeitsstoffe Evaluierungen durchzuführen.

Im Falle eines Arbeitsunfalls, z.B. mit einer schwerer Körperverletzung, prüft der Staatsanwalt als erstes, ob eine aktuelle Arbeitsstoffevaluierung vorliegt. Eine aktuelle Gefährdungsbeurteilung ist eine wesentliche Voraussetzung für die persönliche Haftungsreduktion der Geschäftsführer und des Managements.

Modul Lösung

Lösung mit gutwin

Mit dem gutwin Arbeitsstoffmanagement

  • ermitteln und bewerten Sie einfach die möglichen Gefahren der chemischen und biologischen Arbeitsstoffe
  • definieren Sie die Maßnahmen zur Risikominimierung wie zum Beispiel persönliche Schutzausrüstungen, die betroffene Arbeitnehmer zu verwenden haben
  • managen Sie erforderliche Messungen der Arbeitsplatzgrenzwerte und werten Sie die Einhaltung aus
  • nehmen Sie die relevanten Daten des Sicherheitsdatenblattes gemäß den Anforderungen der REACH Verordnung und CLP auf
  • erstellen Sie automatisch das aktuelle Arbeitsstoffregister
  • erstellen Sie auf Knopfdruck Betriebsanweisungen aus erstellten Evaluierungen
  • managen Sie zusätzlich die Beantragung und Freigabe von neuen Arbeitsstoffen
  • weisen Sie Gefahrstoffe den jeweiligen Anlagen und Prozessen des Unternehmens zu
Modul Vorteil

Ihre Vorteile

Systematische Erfassung und Bereitstellung der Sicherheitsdatenblätter

  • Die gutwin Software zeigt bei den Anlagen und Prozessen des Unternehmens an, welche Arbeitsstoffe verwendet werden.
    Die Mitarbeiter können mit Klick die aktuelle Betriebsanweisung, das Sicherheitsdatenblatt und die Arbeitsstoffevaluierung aufrufen und diese den Anlagen und Prozessen zuweisen. 
  • Welche Arbeitsstoffe dürfen zusammen gelagert werden? Das gutwin Modul Arbeitsstoffmanagement zeigt Ihnen auf einen Blick jeden Arbeitsplatz an, an welchem dort verwendete Arbeitsstoffe zusammen gelagert werden können.
17.11.2020 bis 17.11.2020
Online-Webinar
PDF Programm
EUR ,-- zzgl.UST ¹

Anmeldeschluss

16. November 2020 10:00 Uhr

Seminarort

Online-Webinar

Ansprechpartner

Mag. Angelika Dörfler-Hatheyer
Gutwinski Management GmbH

Tel: +43 1 86632-40

eMail:adoerfler@gutwinski.com

Referenten

Gutwinski Management GmbH