zurück zur Übersicht

Neu! Ausbildung zum/zur Regalbeauftragten

Arbeitssicherheit

Zielgruppen:

Führungskräfte aus Lager und Logistik, Mitarbeiter der Instandhaltung, Konstruktion und Montage von Regalen, Sicherheitsfachkräfte

Inhalte:

Unternehmen sind für die Sicherheit der Regalanlagen verantwortlich.

Lagerungen sind so vorzunehmen, dass ArbeitnehmerInnen durch das Lagergut oder durch die Gebinde oder Verpackungen nicht gefährdet oder beeinträchtigt werden können.

Regelmäßige Prüfungen von Lagern können vom Arbeitgeber oder von fachkundigen Personen vorgenommen werden. Obwohl vom Gesetzgeber nicht explizit gefordert, ist es sinnvoll, eigene Regalbeauftragte zu bestellen.

 

Diese Schulung bringt Rechtssicherheit im Unternehmen und minimiert das Unfall- und Haftungsrisiko!

 

Zu beachten sind:

  • die Stabilität und Eignung der Unterlage
  • die Standfestigkeit der Lagerung selbst
  • die Standfestigkeit der für die Lagerung verwendeten Einrichtungen
  • die Beschaffenheit der Gebinde oder Verpackungen
  • der Böschungswinkel von Schüttgütern
  • der Abstand der Lagerungen zueinander oder zu Bauteilen oder Arbeitsmitteln und
  • mögliche äußere Einwirkungen.(§ 10 Abs (1) AStV)

 

Mit Prüfung und Zertifikat!

 

⇒ Für das detaillierte Programm öffnen Sie bitte das PDF Programm rechts oben oder scrollen Sie nach unten zum aufklappbaren Menüpunkt Programm

Termine
13.11.2024

November 2024

 

Gutwinski Management bietet dieses Seminar 2 x Jahr an.

Die Termine 2025 werden im Herbst 2024 bekannt gegeben.

Kursinhalte - bitte aufklappen
09.00
  • Rechtliche Grundlagen und Regelwerke
  • Regaltypen – Begriffe, Bauarten, Einsatzmöglichkeiten und Nutzung
  • Anforderungen gem. ÖNORM/ DIN EN 15635
  • Sicherheit der Lagereinrichtung
  • Prüfung und Bewertung von beschädigten Teilen
  • Prüfprotokoll / Sichtprüfung
  • Mitgeltende Unterlagen (Muster Arbeitsanweisung und Betriebsanweisung)
17.00

Voraussichtliches Ende

Teilnahme nur VOR ORT möglich

Dieses Seminar beinhaltet Vorträge, Diskussionen, Gruppenarbeiten – daher ist eine ONLINE Teilnahme nicht empfehlenswert.

13.11.2024 bis 13.11.2024
EHS Akademie Wien
PDF Programm
EUR 650,-- zzgl.UST ¹
Prüfungsgebühr:
EUR 50,-- zzgl.UST ¹
Icon Schulung
Wir bieten diese Schulung auch als Inhouse-Schulung an!

Anmeldeschluss

3 Werktage vor Veranstaltungstermin

Wir bitten Sie jedoch, sich möglichst früh anzumelden, da die Teilnehmeranzahl beschränkt ist.

Seminarort

EHS Akademie Wien
Europlaza 8/ Wagenseilgasse 5
Wien, 1120

Ansprechpartner

Christine Ramharter,
Gutwinski Management GmbH

Tel.: +43 1 86632-11

akademie@gutwinski.at

Referenten

Gutwinski Management GmbH