zurück zur Übersicht

Online – Änderungen und Neuerungen im Gefahrgutrecht ADR/RID 2023

Transport

Zielgruppen:

(zukünftige) Gefahrgutbeauftragte, JuristInnen

 

 

Inhalte:

Am 1. Januar 2023 tritt das neue ADR/ RID 2021 mit Übergangsfrist von 6 Monaten in Kraft.

Wir informieren über relevanten Neuerungen und weisen auf jene Vorschriften hin, die Auswirkungen auf die Praxis haben. So können Sie mögliche Probleme beim Transport und eventuelle Strafen vermeiden.

  • Neuerungen und Änderungen im Gefahrgutrecht ADR/RID 2023
  • Mit Hilfestellungen die Vorschriften in der Praxis umzusetzten
  • Praxisbeispiele von Experten aus dem Gefahrgut

 

⇒ Für das detaillierte Programm öffnen Sie bitte das PDF Programm rechts oben oder scrollen Sie nach unten zum aufklappbaren Menüpunkt Programm

Termine
14.12.2022

Änderungen und Neuerungen im Gefahrgutrecht ADR/RID 2023

Programm - Änderungen und Neuerungen im Gefahrgutrecht ADR/RID 2023
8.30

Neuerungen ADR / RID 2021 im Überblick

  • Änderungen bei den Freistellungen
  • Änderungen im Huckepackverkehr (RID)
  • Übergangsvorschriften
  • Verantwortlichkeiten (Betreiber), Befüller-Checklisten (RID)
  • Änderungen in der Klassifizierung (Radioaktive Stoffe, Medizinische Abfälle…)
  • Änderungen und Neuerungen in den Tabellen (neue UN-Nummern)
  • Neue Sondervorschriften
  • Neuerungen / Änderungen bei den Verpackungsbestimmungen (Batterien, Lithiumbatterien…)
  • Änderungen bei den Kennzeichnungsvorschriften
  • Änderungen der Vorschriften für die Kühlung / Trockeneis
  • Neuerungen / Änderungen für Tanks und Fahrzeuge
  • Nationale gefahrgutrechtliche Änderungen (GGBG, Zeitweilige Abweichungen)

 

Chefinspektor Michael MOSER, Landesverkehrsabteilung Wien,
Fachbereichsleiter Gefahrgut

10.30

Voraussichtliches Ende

Information zu den Seminarräumlichkeiten (COVID-19) - bitte aufklappen

Nach den Lockerungen der Bundesregierung können alle Präsenz-Seminare im gewohnten Rahmen stattfinden. Es besteht keine Nachweispflicht (keine 3G-Regel).

Wir schließen uns der Empfehlung des Gesetzgebers an, in geschlossenen Räumen weiterhin eine FFP2-Maske zu tragen.

Nähere Details finden Sie HIER.

14.12.2022 bis 14.12.2022
Gutwinski Management Perchtoldsdorf und ONLINE
PDF Programm
EUR 190,-- zzgl.UST ¹
Icon Schulung
Wir bieten diese Schulung auch als Inhouse-Schulung an!

Anmeldeschluss

3 Werktage vor Veranstaltungstermin

Wir bitten Sie jedoch, sich möglichst früh anzumelden, da wir bei absehbarer Minderauslastung das Seminar eine Woche vor dem Termin absagen müssen.

Seminarort

Gutwinski Management Perchtoldsdorf und ONLINE
Parkallee 2
2334 Vösendorf,

Ansprechpartner

Christine Ramharter,
Gutwinski Management GmbH

+43 1 86632-22

cramharter@gutwinski.at

Referenten

Gutwinski Management GmbH