zurück zur Übersicht

Österreichisches Umweltrecht – Grundzüge und Anwendung in der betrieblichen Praxis

Abfall / Umwelt / Energie

Zielgruppen:

Abfall- und Umweltbeauftragte, Umweltverantwortliche der Betriebe und der öffentlichen Hand, Sicherheitsmanager bzw. Präventivfachkräfte im Sicherheitsbereich, Geschäftsführer, Managementsystembeauftragte

Inhalte:

  • Überblick und Grundzüge des Umweltrechts

  • Rechtsvorschriften zum Chemikalienrecht

  • Luftreinhalte- und Immisionsschutzrecht

  • Wasserrechtsgesetz und wasserrechtliche Bestimmungen

  • Rechtliche Anforderungen im Bereich Abfallwirtschaft

  • Weitere Rechtsgebiete im Umweltrecht

Tag 1 | Österreichisches Umweltrecht - Grundzüge und betriebliche Praxis, Dienstag 17. Oktober 2017
09.00

Überblick und Grundzüge des Umweltrechts

  • Wo sind Umweltbestimmungen in Österreich zu finden?
  • Rechtsbereiche im Umweltrecht
  • Betriebsanlagenrecht / Gewerbeordnung
  • Umgang mit Behörden, Genehmigungsverfahren, Bescheide, etc.
  • Haftung im Umweltrecht
  • Umsetzung Rechtsmanagement gemäß der Norm / Judikatur

Mag. Erwin Vejpustek, Gutwinski Management GmbH

12.00

Mittagspause

13.00

Rechtsvorschriften zum Chemikalienrecht

  • Grundzüge des Chemikalienrechts
    Gefahrstoffmanagement
  • Auswahl und Beschaffung
  • Chemikaliengesetz, ChemikalienVO
  • REACH, Bewertung von Sicherheitsdatenblättern
  • CLP, GiftVO, Verwendung von gefährlichen Stoffen
  • VbF, Lagerung von gefährlichen Stoffen
  • VOC-AnlagenVO, LösungsmittelVO

Claudia Sumper, Gutwinski Management GmbH

15.30

Betriebliche Emissionen / Immissionen

  • Luftreinhalterecht
  • Emissionsverordnungen
  • Immissionsschutzgesetz
  • Emissionsbestimmungen für Kesselanlagen
  • FeuerungsanlagenVO
  • UIG, Emissionszertifikategesetz
  • Spezielle Genehmigungen

Mag. Edda Hauk, MAS, Gutwinski Management GmbH

18.00

voraussichtliches Ende

Tag 2 | Österreichisches Umweltrecht - Grundzüge und betriebliche Praxis, Mittwoch, 18. Oktober 2017
09.00

Wasserrechtsgesetz und wasserrechtliche Bestimmungen

  • Grundzüge des Wasserrechts
  • Wasserversorgung
  • Abwasserentsorgung, Direkteinleitung, Indirekteinleitung
  • IndirekteinleiterVO
  • Abwasseremissions-Verordnungen (Allgemeine und Branchen)

MR DI Dr. Friedrich Hefler, BM für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft

12.30

Mittagspause

13.30

Rechtliche Anforderungen im Bereich Abfallwirtschaft

  • Grundzüge des Abfallrechts
  • Aufgaben der Behörden und wichtiger Institutionen in der Abfallwirtschaft
  • Abfallwirtschaftsgesetz und seine Verordnungen

Mag. Kathrin Grünfelder, Gutwinski Management GmbH

16.00

Weitere Rechtsgebiete im Umweltrecht

  • Energierecht
  • Lärmschutz-Recht
  • IPPC- und E-PRTR-Anlagen
  • Umweltverträglichkeitsprüfungs-Gesetz (UVP-G)
  • Forstrecht
  • Naturschutzrecht

Mag. Kathrin Grünfelder, Gutwinski Management GmbH

18.00

voraussichtliches Ende

Verpassen Sie mit unserem Newsletter keine Veranstaltungen und Schulungen!

17.10.2017 bis 18.10.2017
Gutwinski Management GmbH
PDF Programm
EUR 790,-- zzgl.UST ¹
Icon Schulung
Wir bieten diese Schulung auch als Inhouse-Schulung an!

Anmeldeschluss

3 Werktage vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin.

Seminarort

Gutwinski Management GmbH
Lohnsteinstraße 42
Perchtoldsdorf, 2380 Österreich

Ansprechpartner

Christine RAMHARTER,
Gutwinski Management GmbH

+43 1 86632-22

cramharter@gutwinski.at

Referenten

Gutwinski Management GmbH